Elterninitiative "Kindergarten Wibbelstätz e.V."

Herd in Küche
Das Essen wird durch unsere Köchin stets frisch zubereitet.

Essen und Trinken

Die Ernährung im Kindergarten soll abwechslungsreich, kindgerecht und möglichst vollwertig sein.

Den Kindern soll ein gesundes Frühstück mitgegeben werden, das aus Vollkornprodukten, Obst, Gemüse oder Joghurt bestehen kann. Zuckerfreie Getränke werden im Kindergarten bereitgehalten. Süßigkeiten und Trinkpäckchen sollen die Kinder grundsätzlich nicht mitbringen (außer an Geburtstagen u.ä.).

Regelmäßig findet in jeder Gruppe das gemeinsame Frühstück statt, welches von Kindern und Erzieherinnen gemeinsam vorbereitet und verspeist wird. Hierfür werden besonders gesunde Lebensmittel und Rohkost verwendet, aber hin und wieder werden auch Leckereien, Gebackenes und Kinderwunsch-Gerichte zubereitet.

Für das gemeinsame Frühstück wird eine Liste mit Zutaten zusammengestellt. Diese hängt an der Pinnwand vor jeder Gruppe. Alle Eltern tragen sich regelmäßig darin ein und bringen das jeweilige 1-2 Tage vor dem gemeinsamen Frühstück mit; verzichten Sie bitte auf die beliebten Trinkpäckchen und Papierverpackungen. Trinkflaschen und Butterbrotdosen helfen uns, Müll zu vermeiden.

Darüber hinaus beschäftigen wir uns je nach Thema oder Projekt mit landwirtschaftlichen Produkten oder jahreszeitlichen Genüssen. Um den Geschmackssinn zu entwickeln, werden Aromen bewusst gekostet und geschmeckt.

Das abwechslungsreiche Mittagessen wird täglich frisch und kindgerecht zubereitet. Dazu haben wir eine Köchin eingestellt, die über Essensbeiträge von den Eltern der angemeldeten Tageskinder finanziert wird. Unsere Köchin achtet besonders auf gesundes, oft mit Zutaten aus biologischem Anbau zubereitetes, vielseitiges Essen. Sie weiß aber auch gut Bescheid über die beliebten Speisen der Kinder. Auf Nahrungsmittelallergien wird Rücksicht genommen.

Zum gesunden Essen gehört für uns auch ein hübsch gedeckter Tisch und eine angenehme appetitanregende Tischatmosphäre. Beides gestalten wir bewusst mit den Kindern und legen Wert auf das Erlernen der allgemeinen Tischsitten.

Nach jeder Mahlzeit sollte Ihr Kind sich die Zähne putzen können. Daher wird eine Zahnbürste benötigt, die in regelmäßigen Abständen auf Hinweis der Erzieherinnen ausgetauscht werden sollte.